Kontakt
Fenster schließen
heizungQ
bäderQ
klimaQ
fliesenQ
elektroQ
smartphoneQ
hausgeräteQ
kuecheQ
bauQ
ausbauQ
dachQ
holzQ
galaQ
garmoeQ

Kleine Küche – viel Platz

Sie haben ihre Traumwohnung gefunden. Eine Altbauwohnung im schicken Teil der Stadt. Nach der ersten Freude folgt die Ernüchterung. Die Decken sind zwar sehr hoch, aber die Küche ist doch recht klein. Jetzt müssen Sie pfiffig sein und ihre Traumküche so planen, dass sie den Raum optimal ausnutzen. Denn auch in einer kleinen Küche möchten Sie doch kochen, Sachen verstauen und wenn möglich auch sitzen können.
Daher ist es wichtig, sich zu überlegen, wie der Stauraum für Töpfe, Besteck oder Lebensmittel geplant werden soll. Anstatt klassische Schränke mit Türen zu nehmen, sollten Sie sich für Vollauszüge und Schubladen entscheiden. So können Sie die Tiefe der Schränke gut ausnutzen. Besondere Formen wie beispielsweise ein Spülenschrank in U-Form sind bestens geeignet, um Putzuntensilien griffbereit aufzubewahren. Bei den Hochschränken sollten Sie sich auf Apotheker- und Tandemauszügen konzentrieren, da sie vollständig herausgezogen werden können. Somit haben Sie einen optimalen Überblick über Ihre Lebensmittel.

Platz ist in der kleinsten Küche: Manche Hersteller bieten innovative Lösungen an.

Der Spülenschrank in U-Form nutzt den Platz unter Spüle optimal aus. (Foto: Blum)


Bei hohen Decken kann es praktisch sein zwei Hochschränke übereinander zu platzieren. Sie bieten dann nicht nur viel Platz, sondern können auch optisch den Raum vergrößern. Um die Hochschränke leichter erreichbar zu machen, gibt es Küchenschränke, die einen Sockelauszug besitzen, die als Trittstufe dient.
Bei den Hausgeräten können Sie auch einiges an Platz sparen, wenn Sie sich schmalere Geräte zulegen. Ein Geschirrspüler mit 40 cm Breite passt sicherlich besser in eine kleine Küche als ein normalgroßes Gerät. Zudem ist es sinnvoll darauf zu achten, dass Geräte eine Doppelfunktion besitzen wie beispielsweise ein Backofen mit Mikrowellenfunktion.
In einer kleinen Küche wird häufig kein Platz sein für einen Küchentisch. Hier könnte ein klappbarer Wandtisch sinnvoll sein. Einerseits haben Sie einen gemütlichen Ort zum Essen, andererseits kann man ihn für die tägliche Arbeit wegklappen.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG